Download e-book for kindle: Melusine als typische und atypische Frau des Mittelalters by Tatjana Georgievska

By Tatjana Georgievska

ISBN-10: 3668107939

ISBN-13: 9783668107939

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1,0, Universität Leipzig (Insitut für Germanistik), Sprache: Deutsch, summary: Thüring von Ringoltingens Werk „Melusine“ ist einer der ersten deutschen Prosaromane des Spätmittelalters. Es ist durch die Bearbeitung und variation des französischen Werkes „Le Roman de Mélusine ou Histoire de Lusignan“ Couldrettes entstanden.

Die vorliegende Hausarbeit soll folgenden Problemaspekt beleuchten: Melusine als typische und atypische Frau des Mittelalters. Bei der examine der Figur Melusine wird die allgemeine Vorstellung von der Frau im Mittelalter, besonders von der Adligen und Herrscherin, berücksichtigt. Besonders werde ich meine Aufmerksamkeit auf die purpose des Textes, durch die Verflechtung des Mythischen und Faktografischen die Entstehung des Geschlechtes Lusignan zu zeigen, richten. Jacques Le Goff sagte, dass Melusine die Schöpferin eines feudalen Gemeinwesens und Gebärerin der Herrschergenealogie der Fürsten von Lusignan sei. Einerseits gibt es diese mythische Geschichte, die aus Zypern stammt, über eine rate, die ungewöhnliche Mächte besitzt, andererseits aber auch die Erzählung über einen französischen Adeligen, der von einer armen Familie abstammt und der dank der Adoption einen adeligen prestige erwirbt.

Die Eheschließung zwischen Melusine und Reymund ist sicherlich für dieses Geschlecht, aber auch für die Vorstellung von dessen eigenartigen Eigenschaften, die dank Melusine, die nicht eine gewöhnliche Frau, sondern ein außerirdisches Wesen mit ungewöhnlichen Mächten ist, errungen sind, von großer Bedeutung. Im Roman wird leicht vom Fantastischen ins Realistische und umgekehrt übergegangen. Das Erzählen ist gelegentlich märchenhaft, nimmt aber auch den Charakter einer Chronik an, bzw. realisiert sich im Geiste historischen Erzählens, besonders in der Geschichte von Melusines und Reymunds Söhnen.

Es ist bekannt, dass es im Mittelalter eine Tendenz gab, die Herkunft der Herrscher oder des Adels gerade durch die Erwähnung solcher ungewöhnlichen Vorfahren hervorzuheben. Dies ist nichts Ungewöhnliches, da schon in der Antike die Tendenz vorhanden warfare, gewisse Eigenschaften der Herrscher durch die Unterstreichung ihrer mythischen Herkunft zu erklären. In dem mittelalterlichen Alexanderroman Pseudo-Kallisthenes‘ wird für Alexanders Vater der Zauberer Nectanebus bekannt gemacht, der auch ägyptischer König und Zauberer ist; es wird verneint, dass sein Vater makedonischer König Phillipp II ist. Die ungewöhnliche Stärke des Helden und seine Wahrnehmung der Ereignisse werden in Verbindung mit dieser Herkunft gebracht.

Show description

Read Online or Download Melusine als typische und atypische Frau des Mittelalters (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Rebekka Benker's Nibelungenlied - Warum musste Siegfried sterben? (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 2, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung2. Mord an einem Unverwundbaren Aventiuren thirteen - 173. Die Forschungslage zur Figur Siegfried4. Mögliche Gründe für die Ermordung four.

New PDF release: Westdeutsche Blicke auf Ostdeutschland: Zu Luise Endlichs

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, be aware: 1,0, Universität Bremen, Veranstaltung: Ostdeutsche Biografien im Generationenvergleich, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die folgende Arbeit untersucht zwei verschiedene literarische Annäherungen an Ostdeutschland, die von zwei westdeutschen Autorinnen geschrieben wurden.

Marie Gutmann's Das Glück im Märchen der Brüder Grimm: Eine Untersuchung zur PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,00, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Das Märchen zwischen Ethik und ethical, Sprache: Deutsch, summary: „,[I]ch muss in einer Glückshaut geboren sein’“.

New PDF release: Zur Gewaltproblematik in Schillers "Jungfrau von Orleans":

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Dramaturgie und Inszenierung, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte der Jeanne d’Arc ist wesentlich eine gewalttätige.

Extra info for Melusine als typische und atypische Frau des Mittelalters (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Melusine als typische und atypische Frau des Mittelalters (German Edition) by Tatjana Georgievska


by Steven
4.3

Rated 4.91 of 5 – based on 29 votes