Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen - download pdf or read online

By Werner Feth

ISBN-10: 364084937X

ISBN-13: 9783640849376

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Proseminar: Die athenische Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: Im sechsten Jahrhundert v. Chr. kam es in Athen zu einigen Ereignissen, welche in den darauffolgenden Jahren ausschlaggebend für die Entwicklung der athenischen Demokratie waren. Nach mehreren Versuchen gelang es schließlich dem Aristokraten Peisistratos, 546/545 v. Chr. die Alleinherrschaft zu erlangen, und somit etablierte sich eine shape der Tyrannis im attischen Stadtstaat. Mit dem Tod des Peisistratos 528/527 kamen seine Söhne Hippias und Hipparchos an die Macht und führten die Tyrannis weiter.
Schon während der Machtergreifungen des Peisistratos entwickelte sich in Athen eine competition, deren Ziel es struggle, den Tyrannen zu vertreiben. Die Bemühungen dieser competition gipfelten am Ende des 6. Jahrhunderts in einem Anschlag bei den Panathenäen des Jahres 514, dessen Ziel es conflict, die Söhne des Peisistratos, Hippias und Hipparchos, zu ermorden. Da dieser Anschlag jedoch fehlschlug und nur Hipparchos den Attentätern zum Opfer fiel, verschlimmerte sich in den folgenden Jahren die nun von Hippias allein ausgeübte Tyrannis. Durch ein mit Sparta geschlossenes Bündnis gelang den Athenern dann schließlich 510 die Vertreibung des Hippias.
Das Ziel dieser Arbeit soll es sein, diesen Sturz der Tyrannis anhand der auf uns gekommenen historischen Überlieferungslage genauer zu untersuchen. Dabei sollen die einzelnen Ereignisse explizit beleuchtet und in einen größeren Kontext eingeordnet werden. Dabei stehen zwei Fragestellungen im Vordergrund: Zum einen soll die Frage geklärt werden, ob die beiden Tyrannenmörder Harmodios und Aristogeiton mit ihrem Anschlag wirklich die Bringer einer Isonomia waren, als welche sie in den Jahren nach dem Sturz der Tyrannis gefeiert wurden, und zum anderen soll erörtert werden, inwieweit die Vertreibung des Hippias ein Schritt auf dem Weg zur attischen Demokratie war.

Show description

Read Online or Download Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition) PDF

Best ancient history books

Download PDF by Kendra Eshleman: The Social World of Intellectuals in the Roman Empire (Greek

This ebook examines the position of social networks within the formation of identification between sophists, philosophers and Christians within the early Roman Empire. club in every one type used to be confirmed and evaluated socially in addition to discursively. From clashes over admission to study rooms and communion to building of the group's historical past, integration into the social cloth of the group served as either an index of identification and a medium in which contests over prestige and authority have been carried out.

Get There Is No Crime for Those Who Have Christ: Religious PDF

"There is not any crime in the event you have Christ," claimed a fifth-century zealot, well expressing the assumption of non secular extremists that righteous zeal for God trumps worldly legislations. This publication presents an in-depth and penetrating examine non secular violence and the attitudes that drove it within the Christian Roman Empire of the fourth and 5th centuries, a different interval formed through the wedding of Christian ideology and Roman imperial strength.

Download e-book for iPad: Wie war Ihr Tag, Caesar?: Eine römische Kulturgeschichte in by Karl-Wilhelm Weeber

Was once erwartet Caesar, nachdem ganz Gallien besiegt ist? Wie geht Kaiser Nero nach der großen Feuerkatastrophe von Rom im Jahr sixty four mit den schweren Vorwürfen um, er selbst habe den model legen lassen? used to be verrät Tryphon, Buchhändler und Verleger, über Starautoren, Startauflagen und die beste Buchwerbung?

New PDF release: Before the Pharaohs: Egypt's Mysterious Prehistory

Provides conclusive proof that historical Egypt was once initially the remnant of an past, hugely subtle civilization• helps past speculations in response to fantasy and esoteric resources with clinical facts from the fields of genetics, engineering, and geology• presents additional evidence of the relationship among the Mayans and historic Egyptians• hyperlinks the secret of Cro-Magnon guy to the increase and fall of this old civilizationIn the overdue 19th century, French explorer Augustus Le Plongeon, after years of study in Mexico’s Yucatán Peninsula, concluded that the Mayan and Egyptian civilizations have been related--as remnants of a as soon as higher and hugely subtle tradition.

Extra info for Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Sturz der Tyrannis: Ein Schritt zur Demokratie in Athen am Ende des 6. Jh. v. Chr.? (German Edition) by Werner Feth


by Joseph
4.2

Rated 4.18 of 5 – based on 44 votes