Category: Language Linguistics Writing In German

Sebastian Göb's Der Journalist Heinrich Heine (German Edition) PDF

By Sebastian Göb

ISBN-10: 363876804X

ISBN-13: 9783638768047

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit widmet sich einem vergleichsweise noch untergeordneten section der Heine- Forschung, dessen journalistischem Schaffen. Um Heines Charakter, seine Denkensweise und insbesondere seine literarischen sowie journalistischen Arbeiten verstehen und bewerten zu können, ist Heine unbedingt im sozialen und politischen Kontext der damaligen Zeit zu betrachten.

In einem ersten Schritt wird versucht, den historischen Kontext Deutschlands in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts darzustellen. Weiterhin geben biografische Daten einen Einblick in Heinrich Heines Leben, ehe der Fokus auf die journalistische Arbeit Heines gerichtet wird. Im abschließenden Resümee werden die zuvor gewonnen Erkenntnisse kurz zusammengefasst.

Show description

Get Kritik der Sprachkritik. Die sprachkritischen Ansätze in PDF

By Katrin Bade

ISBN-10: 3638665127

ISBN-13: 9783638665124

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 2,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Seminar für deutsche Sprache und ihre Didaktik), Veranstaltung: Sprachkritik: Sprache in der NS-Zeit, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Über die Sprache des Nationalsozialismus ist viel geschrieben worden und berechtigterweise wurde in diesem Zuge sehr viel Kritik an dem die Menschenverachtung und Brutalität des Regimes widerspiegelnden Sprachgebrauch geübt. Die beiden sprachkritischen Werke, die dem Zusammenbruch des three. Reichs unmittelbar folgten, sind von daher interessant, als sie zeitnah zum kritisierten Objekt verfasst wurden und dass zu diesem Zeitpunkt die Sprachkritik keinen besonders festen Stand innerhalb der Sprachwissenschaften hatte.
Es geht in dieser Arbeit nicht um die Bewertung der Sprache im Nationalsozialismus. Der Fokus liegt vielmehr auf der Betrachtung des den beiden Werken LTI und Aus dem Wörterbuch des Unmenschen zugrundeliegenden Begriffs der Sprachkritik. Der von den Autoren untersuchte und bewertete Bereich weist trotz des gleichen bzw. sehr ähnlichen Themas große Unterschiede auf. Diese sind sowohl daran festzumachen , welche Phänomene überhaupt in den Bereich der Sprachkritik fallen, als auch in der paintings der Bewertung.
Zu hinterfragen ist in diesem Zusammenhang, ob das jeweilige Verständnis von Sprachkritik den wissenschaftlichen Ansprüchen genügt und ob die paintings der Kritik angemessen ist. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll, zunächst eine eingehendere Betrachtung dessen vorzunehmen, was once Sprachkritik kann und soll. Wichtig ist additionally eine Erörterung der Kriterien, die Sprachkritik nachvollziehbar und fundiert werden lassen.
Abschließend werden die beiden Werke gegenüber gestellt und eine Bewertung des Sprachkritikbegriffs vorgenommen.

Show description

Download e-book for iPad: Friedrich Schiller - Gedichtinterpretation "Nänie" (German by Thomas Daffner

By Thomas Daffner

ISBN-10: 3638790134

ISBN-13: 9783638790130

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: intestine, Universität Regensburg (Germanistik), Veranstaltung: Proseminar NDL, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit setzt sich mit dem im Jahr 1800 veröffentlichten Gedicht "Nänie" von Friedrich Schiller auseinander. Neben der lyrischen Interpretation des klassischen Werks wird sich im Besonderen der im Gedicht enthaltenen griechischen Mythologie gewidmet, ohne deren Kenntnis eine examine nicht zu berwerkstelligen wäre. Zusätzlich wird in einem Teil der Arbeit die Entstehungsgeschichte der "Nänie" dargestellt.

Show description

Read e-book online Facetten des Krimis (German Edition) PDF

By Christin Borgmeier

ISBN-10: 3638597679

ISBN-13: 9783638597678

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, be aware: 1,0, Universität Bielefeld, 35 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wenn es darum geht, Geschichten, die von Verbrechen und deren Aufklärung handeln, zu klassifizieren, begegnet uns im Alltagssprachgebrauch für gewöhnlich der Begriff "Krimi". Konnotationen wie Unterhaltungsliteratur, Trivialität, Massenproduktion, stereotype Charaktere und Handlungen kennzeichnen im Allgemeinen die Auseinandersetzung mit diesem style, vor allem wenn es darum gehen soll, den Krimi von der so genannten "hohen Literatur" abzugrenzen. Dennoch sind diesem Gattungszweig in gleicher Weise raffiniert gestaltete, niveauvolle und literarische Kunstwerke zuzurechnen. Geschickte Erzähltechniken und -perspektiven sowie die Verwendung von "round characters", subtile soziale und gesellschaftliche Kritik, existentielle Fragen, fundierte Milieu-Studien u. v. m. lassen sich auch im Krimi platzieren. Das Etikett Krimi allein sagt zunächst noch gar nichts über die Qualität eines jeweiligen Werkes aus.
Nichtsdestotrotz - der Krimi erfreut sich großer Beliebtheit und wird seit seiner Existenz zu jeder Zeit in wirklich allen gesellschaftlichen Schichten gelesen. Warum? Er ist spannend, für jeden verständlich, spricht eine aktuelle Sprache. [Vgl. E. Marsch: S.23] In keiner anderen Gattung wurden bislang so zahlreiche Mengen an Büchern, Hörspielen, TVSerien und Filmen produziert wie im Kriminalgenre, das auch international gesehen am weitesten verbreitet ist. [Vgl. U. Leonhardt: S.269.] Grund genug additionally, einen Blick auf den Krimi an sich zu werfen.
Wodurch genau aber lässt sich ein Krimi kennzeichnen, was once sind seine Besonderheiten und Eigenarten? Ab wann wird der Begriff verwendet, welche Autoren gelten als Wegbereiter von Kriminalliteratur? Welche verschiedenen Tendenzen gibt es? Welche Probleme entstehen beim Versuch einer Definition? Im Folgenden soll der Versuch einer Beantwortung dieser Fragen unternommen werden. Zunächst wird ein Überblick über die Entstehungsgeschichte der Kriminalgeschichte und der entscheidenden ersten Vertreter dieses Genres gegeben.
Daran anschließen wird der Versuch einer Definition des Genres Krimi, wobei in diesem Kontext auch verkürzt und eingeschränkt damit verbundene Schwierigkeiten aufgezeigt werden.
Schließlich wird der Krimi als eine Gattung vorgeführt, die unendlich viele verschiedene Ausprägungen erfahren hat; deshalb ist es unerlässlich, die wichtigsten Subgenres vorzustellen und zu charakterisieren. Hierbei soll aus zeitlicher Perspektive die Weiterentwicklung des Krimis obvious gemacht und die verschiedenen Tendenzen, aufgezeigt werden. Mit eingefügt werden soll ein kleiner Exkurs zur Sprache des amerikanischen "hardboiled"- Krimis.
Seit den Vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts lässt sich der Krimi nur noch anhand von speziellen Sujets in verschiedene Kategorien einteilen, die hier nur kurz angeschnitten und umrissen werden können.
Verständlicherweise kann es sich im Rahmen dieser Arbeit lediglich um einen unvollständigen Überblick handeln - die "Kriminalgeschichte" als Forschungsthema würde Bände füllen, viele Spezialthemen sind eine genauere Untersuchung wert, auch einzelne Erzählungen - gerade der neueren Krimiliteratur - unter konkreten Gesichtspunkten zu analysieren, wäre sicherlich reizvoll.

Show description

Download PDF by Marion Klanke: Das Risiko des Lebens - Angst in Franz Kafkas 'Der Bau'

By Marion Klanke

ISBN-10: 3638665690

ISBN-13: 9783638665698

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Kafka und die Moderne, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Franz Kafka (1883-1924) gehört unbestritten zu den deutschsprachigen Autoren, deren Werke sofort Assoziationen mit Gefühlen wie Verstörung, Bestürzung, Furcht, Beklemmung und Angst auslösen. Warum ist das so? Werden genannte Stimmungen durch eine besondere Erzähltechnik erreicht? Oder liegt es allein an den erzählten Geschichten, die unglaubliches beschreiben und zugleich erschreckend realistisch sind? Diesen Fragen wird die vorliegende Arbeit nachgehen. Dabei steht das Gefühl der Angst im Vordergrund, welches an einem der letzten Texte Kafkas, die Erzählung "Der Bau" (geschrieben im iciness 1923), untersucht werden soll. Angst wird dabei nach dem dänischen Philosophen und Theologen Sören Kierkegaard (1813-1855) definiert, dessen wegweisendes Werk "Der Begriff Angst" (1844) auch in Kafkas Privatbibliothek stand. Zudem werden Parallelen zum Begriff der "transzendentalen Heimatlosigkeit" nach dem ungarischen Literaturwissenschaftler und Philosoph Georg Lukács (1885-1971) gezogen, der dieses Phänomen in seiner "Theorie des Romans" (1916) beschreibt. Einblicke in Kafkas Tagebücher und Briefe versuchen, ein Bild der ganz eigenen Angst des Autors zu zeichnen.

Show description

Über Schillers "Verbrecher aus verlorener Ehre": Christian by Lisa Philipp PDF

By Lisa Philipp

ISBN-10: 3656288003

ISBN-13: 9783656288008

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Philologie Germanistik NDL), Veranstaltung: playstation Kurzprosa, Sprache: Deutsch, summary: 1.Einleitung:

Die 1786 im zweiten Heft der Thalia zuerst anonym erschienene Novelle mit dem Titel „Verbrecher aus Infamie. Eine wahre Geschichte“ eröffnet in Deutschland die „Tradition der Kriminalgeschichte“. Der heutige Titel „ Verbrecher aus verlorener Ehre“ stammt aus dem Jahre 1792 und erschien erstmals in dieser Ausführung in Schillers Sammlung „Kleinere prosaische Schriften“.

In dieser Hausarbeit behandle ich die Novelle „Verbrecher aus verlorener Ehre“ von Friedrich Schiller, dabei wird es in erster Linie darum gehen, die goal des Autors zu behandeln. Ich konzentriere mich dabei auf den literarhistorischen Zusammenhang, versuche letztlich den Stellenwert der Novelle in der Literatur und dessen Gattungsrelevanz zu verdeutlichen, ebenfalls werde ich vereinzelt auf die für die Bearbeitung meiner Fragestellung relevanten biographischen Aspekte Schillers eingehen. Letztlich werde ich der Frage der Schuld des Protagonisten Christian Wolf nachgehen und in diesem Zusammenhang sowohl die Problematik des Ehrverlusts und des scheiternden Integrationsversuches als auch den Stellenwert und das Mitwirken der Gesellschaft für Christian Wolfs Schicksal analysieren. Außer Acht lasse ich jedoch eine detaillierte Nacherzählung des Inhalts, da jene in solchem Maße für die Bearbeitung meiner Fragestellung nicht von Bedeutung ist.

Show description

Gender Studies und Literatur (Germanistik kompakt) (German by Sigrid Nieberle PDF

By Sigrid Nieberle

ISBN-10: 3534227158

ISBN-13: 9783534227150

In den letzten fünf Jahrzehnten haben sich die Women's und Gender reviews in vielen Bereichen von Forschung und Lehre etabliert. Auch in den Literaturwissenschaften ist der Begriff ›Gender‹ längst zu einem produktiven Konzept avanciert. Diese Einführung beschreibt die Möglichkeiten gender-orientierter Arbeitsweisen in der Auseinandersetzung mit literarischen Texten und erklärt die methodischen Voraussetzungen und Konsequenzen der Geschlechterforschung. Der Schwerpunkt der Einführung liegt auf anschaulichen Textbeispielen und -analysen, deren Fokus die neuere deutsche Literaturgeschichte seit der Aufklärung bildet. Neueste Entwicklungen der Geschlechterforschung werden unter den Stichworten Hybridität und Diversität sowie Postcolonial und Queer experiences verhandelt und auf ihre Relevanz überprüft. Eine ausführliche Bibliographie rundet den Band ab.

Show description

New PDF release: Digital Storytelling: Spannende Geschichten für interne

By Dieter Georg Herbst,Thomas Heinrich Musiolik

ISBN-10: 3744510743

ISBN-13: 9783744510745

Geschichten sind starke, ganz besondere Erlebnisse: Wir fiebern mit dem Helden, leiden mit den Opfern, lachen über den Hofnarr, lieben mit den Liebenden. Geschichten sind mal beruhigend, mal genussvoll, mal aufregend, mal elektrisierend. Wie können wir digitale Medien nutzen, um mit ihnen eine einzigartige Erlebniswelt aufzubauen? Wie bringen wir unsere consumer zum Lachen, Weinen, Lieben?
Die beiden Storytelling-Experten Prof. Dr. Dieter Georg Herbst und Thomas Heinrich Musiolik erklären, wie digitale Geschichten entstehen: Schritt für Schritt, mit vielen überraschenden Einsichten, hilfreichen Tipps für Ihr company Storytelling und erfolgreichen Best-Practice-Beispielen:
_ Welche Besonderheiten ergeben sich bei der Nutzung digitaler Inhalte auf verschiedenen Endgeräten?
_ Wie tragen digitale Technologien wie Augmented fact, digital fact, Bluetooth, QR-Codes zum electronic Storytelling bei?
_ Wie schöpfen wir die Potenziale für unsere Geschichten aus?
_ Wie können wir Erlebnisse aufbauen und kontinuierlich entwickeln?
_ Wie steigern sie den Unternehmenswert?
_ Wie wird sich electronic Storytelling in den kommenden Jahren entwickeln?
Dieses Buch bietet Ihnen die neuesten Erkenntnisse über wirkungsvolle digitale Geschichten. Es unterstützt Sie, Ihre eigenen digitalen Geschichten erfolgreich zu erzählen.

Show description

Download e-book for iPad: Die Verkleidung der Tugend. Funktion der höfischen Kleider by Angela Krebil

By Angela Krebil

ISBN-10: 3656958548

ISBN-13: 9783656958543

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Die Entstehungszeit von Sophie von l. a. Roches Briefroman "Geschichte des Fräuleins von Sternheim" liegt, unter modetechnischer Betrachtung, in einer Zeit radikaler Umbrüche. Zum Ende des 18. Jahrhunderts hin verloren Mode und Kleidung ihren ständischen und beruflichen Repräsentationscharakter und funktionierten immer mehr als Zeichen eines symbolischen Systems.

Ich möchte in dieser Arbeit die beschriebenen Kleider des Fräuleins von Sternheim bezüglich ihrer Bedeutung und Funktion als Zeichen im höfischen Repräsentationssystem untersuchen. Die Figurenkonzeption des Fräuleins steht ganz im Zeichen der „bürgerlich-empfindsamen Aufrichtigkeitsdoktrin“, welche die Konvergenz von innerer Verfassung und äußerlicher Erscheinung fordert. Diese Forderung ist in einem höfischen Kontext jedoch nicht zu erfüllen. los angeles Roche thematisiert in der "Geschichte des Fräuleins von Sternheim" unter anderem diese beiden sozialen Ordnungen, wobei die höfische und bürgerlich-ländliche Sphäre in „Überlagerung und gegenseitiger Durchdringung“ präsentiert werden.

Abgesehen von den reinen Kleiderzeichen möchte ich auch der Frisurengestaltung, der Mimik, und der Bewegungsästhetik Beachtung schenken, um das äußerliche Gesamtkonzept des "Fräuleins von Sternheim" angemessen bearbeiten zu können. In diesem Sinne werde ich herausstellen, welche der verwendeten äußerlichen Zeichen zum Erfolg der Intrigen gegen das Fräulein dienen. Demgegenüber stelle ich die permanenten Zeichen, die Indizien für die Wahrung der Tugend sind.

Show description

Get Nur ein grotesker Karneval der Körper? Eine Analyse zur PDF

By Sahra Dornick

ISBN-10: 3638852113

ISBN-13: 9783638852111

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 1,0, Universität Potsdam (Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Partnertausch? – Goethe, Die Wahlverwandtschaften/Mozart, Cosi fan tutte, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der vorliegende textual content setzt sich mit der examine der Konstruktion und Funktion des Elementes des Partnertausches in verschiedenen Texten und Textsorten auseinander. Dabei wird dem aspect des Partnertausches in Texten von William Shakespeare, Heinrich von Kleist, Johann Wolfgang Goethe, John Irving und Kurt Tucholsky nachgegangen. Auch die Mozartoper „Cosi fan tutte“ auf der Textgrundlage von Lorenzo da Ponte wird in die examine miteinbezogen.
Diese Arbeit betrachtet die unterschiedlichen Textsorten als ein Ringen um unterschiedliche Zugänge zu dem Phänomen Partnertausch. Sie bemüht sich auf Grundlage der examine der vorliegenden Texte, eine spezifische Struktur der Darstellungsweise des Phänomens Partnertausch nachzuweisen. Auf dieser rekonstruierenden Ebene werden die herausgearbeiteten Strukturkonstanten als Teilkomponenten des Elementes Partnertausch verstanden. Es handelt sich auf Textebene additionally um eine doppelte Rekonstruktion: die Rekonstruktion der Rekonstruktionen der Autoren. In einem ersten Schritt wird sich deshalb bemüht, das Phänomen des Partnertausches auf mehreren Interpretationsebenen als aspect rekonstruierbar zu machen. Die literaturtheoretischen Texte von Lukacs und Bachtin werden auf Interpretationsfiguren überprüft, welche dafür nutzbar gemacht werden können, „neuen“ Sinn in den analysierten Texten zu generieren. Diese Interpretationsfiguren werden daran anschließend in den literarischen Texten genauer herausgearbeitet und formieren sich auf dieser zweiten Ebene der Rekonstruktion. Die strukturellen Exkurse dienen dazu, diese Verdichtung der Strukturkonstanten vor Augen zu führen und zu systematisieren. Die chronologische Anordnung der Texte hat einerseits den Vorteil, verschiedene Strukturverschiebungen evolutionär betrachten zu können, andererseits stellt sich aber auch der Nachteil ein, dass die Texte nicht unverbunden nebeneinander stehen und diachronisch miteinander konkurrieren. Diesen Nachteil soll die Strukturelle Zusammenfassung kompensieren, die noch einmal die herausgearbeiteten Strukturen des Elementes des Partnertausches zusammenfasst. Anschließend folge ich hier im Wesentlichen den Anregungen von Michel Foucault und Antonio Gramsci. An ihre Entwürfe zu Diskurstheorie und Hegemonie anknüpfend, denke ich über die Funktion des Elementes des Partnertausches innerhalb der Gesellschaftsformation nach. Der Schluss setzt sich mit der angewandten Analysemethode auseinander und weist über die Arbeit hinaus.

Show description